Veranstaltungen 2016 – Meine persönlichen Event-Highlights Teil 2

Juli
Düsseldorf Rheinkirmes OberkasselJedes Jahr im Juli freuen sich nicht nur Düsseldorfer auf eines der Highlights des städtischen Eventkalenders: die Rheinkirmes. Wie der Name bereits vermuten lässt, findet die Kirmes vom 15. bis 29. Juli direkt entlang des Rheins, auf der anderen Seite der Altstadt, in Oberkassel statt. Nachdem das Uerige im letzten Jahr nach mehrjähriger Pause wieder auf der Kirmes vertreten ist, fehlt in diesem Jahr nun das Füchschen. Sollte es keine Ersatzbrauerei geben, wird es vermutlich in den anderen Festzelten noch etwas kuscheliger werden, als sonst sowieso schon.

Weiterlesen

Advertisements

Veranstaltungen 2016 – Meine persönlichen Event-Highlights in der Region Teil 1

Düsseldorf JapantagJuhu! Ein neues Jahr! Und das ist nicht aus dem Grunde toll, weil einige Menschen immer noch glauben, am 1. Januar eines jeden Jahres werde der Zähler automatisch wieder auf „null“ gestellt. Sondern deshalb, weil jedes Jahr neue, spannende, interessante und lustige Veranstaltungen bereithält. Jeder hat in dieser Hinsicht natürlich seine persönlichen Präferenzen. Vermutlich gibt es aber eine mehr oder weniger große Schnittmenge. Das weiß man jedoch nie. Deshalb sind hier die Events des ersten Halbjahres 2016 für Düsseldorf und Umgebung, auf die ich mich besonders freue, im Schnelldurchlauf und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Vielleicht ist ja auch für euch genau das Richtige dabei. Weiterlesen

Eine kulinarische Erlebnisführung durch „Blicke auf China“

Düsseldorf Museum NRW-Forum Blicke auf ChinaNoch bis zum 1. September zeigt das NRW-Forum im Rahmen der Ausstellung „China8: Overview – Blicke auf China“ zeitgenössische Kunst aus China. Acht weitere, bis zum 13. September geöffnete Ausstellungsorte befinden sich in sieben Ruhrgebiets-Städten. Es sind sowohl Malereien als auch Skulpturen, Kalligrafie, Installationen oder Videokunst ausgestellt.
Im Rahmen dieser städteübergreifenden Ausstellung finden etliche interessante Veranstaltungen statt. An einer konnte ich in der vergangenen Woche teilnehmen: der kulinarischen Erlebnisführung.

Weiterlesen

Düsseldorf Oberkassel Restaurant Dorfstube schwäbisch Stube

Last Minute-Geschenke für Weihnachten

Landschaftspark Duisburg

Landschaftspark Duisburg-Nord (© Ruhr Tourismus / Jochen Schlutius)

Ups! Bald ist Weihnachten! So plötzlich! Das konnte ja keiner ahnen! Und es fehlen immer noch Geschenke. Alle Jahre wieder der gleiche Spaß. Doch wo bekommt man jetzt auf die Schnelle ordentliche Geschenke her? Also kein Parfümerie- oder Elektromarkt-Gutschein. Und natürlich sollte es dem Beschenkten auch gefallen. Außerdem sollte es möglichst zu beschaffen sein, ohne dass man sich (länger) durch die Innenstädte und ihr vorweihnachtliches Chaos schieben muss. Für dieses Problem gibt es Lösungen. Einige sehr schöne sogar. Ich habe hier einmal ein paar Vorschläge für euch zusammengetragen.

Weiterlesen

Sachspenden Bedürftige

Mit Sachspenden soziale Einrichtungen unterstützen

Sachspenden BedürftigePünktlich zur Weihnachtszeit erreicht die Spendenbereitschaft der Deutschen jährlich neue Rekordwerte. Doch auch wenn es uns in Deutschland verhältnismäßig gut geht, kann sich nicht jeder eine größere Unterstützung derer leisten, die sich in einer wie auch immer gearteten Notsituation befinden. Viele von uns können es sich nicht vorstellen, aber selbst vermeintliche Kleinigkeiten können gerade „vor der Haustür“ helfen.
Beispielsweise kaufe ich nach Möglichkeit Duschgels, Zahnpasten, Zahnbürsten und Shampoos, wenn ich aussortierte Kleidung ins Trebe Café bringe, und lege sie mit in die Tüten. Andere Einrichtungen freuen sich ebenfalls über Sachspenden, deren Kosten für die meisten von uns nicht weiter ins Gewicht fallen.

Weiterlesen

re:publica 2014 Johnny Haeusler

re:publica 2014: Internet, Nerds und Genuss – Teil 2

Hotel Michelberger Mikkellerberger BierDie re:publica ist mehr als nur eine Internet- und Nerdveranstaltung. Hier treffen sich Kollegen, Freunde und Menschen mit gleichen Interessen und netzwerken und diskutieren miteinander. Das beschränkt sich aber nicht nur auf digitale und politische Themen. Gestern gab es den ersten Teil meiner kleinen kulinarischen Berlin-Reise zur re:publica 2014 mit Gemüsekebap, Whisky, Bier und Italienerbesuch. Heute folgt der zweite Teil mit – Überraschung! – Bier, Süßigkeiten, Insekten, Süßigkeiten Fleischbergen, veganen Einkäufen und erwähnte ich überhaupt schon Bier?

Weiterlesen

Probierecke: Bio-Karotten-Pastinakensuppe – PURe Freude

Bio-Suppe Pastinaken PUR Das Foodcamp Bonn war an sich schon ein Highlight. Aber gekrönt hat das Ganze Martin von Soups for Noobs. Als wir mit ein paar anderen Foodbloggern beim Abschiedsbierchen – okay ich gebe zu: ich musste fahren, für mich gab’s Cola – sitzen, packt er aus. Suppen. Für jeden von uns eine nach Wahl. Meine fällt sofort auf die Karotten-Pastinakensuppe mit Zitronengras und Ingwer. Zu Hause muss ich mich zügeln, um mich nicht sofort darüber herzumachen. Aber ich möchte warten, bis das Völlegefühl des essenreichen Tages einer wohligen Leere Platz macht und ich die Bio-Suppe entsprechend würdigen kann.

Weiterlesen

Romantischer Ausflug ins Ruhrgebiet

Essen SonnenuntergangDa ich in den Tipps für romantische Kurztrips in Düsseldorf eine winzige Spitze gegen das Ruhrgebiet eingebaut habe, fühle ich mich etwas schuldig. Schließlich habe ich selber im Ruhrgebiet gewohnt, es mehr als schätzen gelernt und mich dort sehr wohl gefühlt. Deshalb möchte ich nun den Beweis liefern, dass sich auch das Ruhrgebiet für einen romantischen Kurztrip eignet – wenngleich dieser Beitrag etwas kürzer ausfällt als der Artikel über Düsseldorf. Da ich vor allem in Bochum und Essen unterwegs war beziehungsweise gewohnt und gearbeitet habe, habe ich vorrangig Tipps für diese Städte zusammengestellt.

Weiterlesen