Düsseldorf Afternoon Tea The Tea Ladies

Afternoon Tea bei den Düsseldorfer Tea Ladies

Düsseldorf Afternoon Tea The Tea LadiesEin kalter Windstoß begleitet von einem kleinen Regenguss weht mich durch die Eingangstür des Hanseat Hotels in Oberkassel. Draußen ist es unangenehm usselig, drinnen empfängt mich eine warme, gemütlich-britische Atmosphäre: gemusterte Bodenfliesen, Sessel im Chesterfield-Stil, Dekorationen, die man sich ohne Schwierigkeiten auch in einem englischen Herrenhaus vorstellen kann.
Eine schöne Einstimmung, denn schließlich genießen meine Begleiterinnen und ich in Kürze einen echt britischen Afternoon Tea. Die beiden Gastgeberinnen, die Tea Ladies Erika McLean und Sheila Graham – eine Engländerin und eine Irin, die in Düsseldorf ihre zweite Heimat gefunden haben – warten bereits auf ihre Gäste. Weiterlesen

Advertisements
Düsseldorf Café Kleinhaus Tee

Genusstipp Frühstück: Pancakes im Café Kleinhaus

Düsseldorf Café Kleinhaus Frühstück UnterbilkIch glaube, dass fast jeder Mensch eines hat. Zumindest sollte jeder eines haben. Und zum Glück habe ich ein ganz wunderbares. Und das auch noch mitten in Unterbilk. Ein Lieblingsfrühstückscafé. Leider habe ich meist zu wenig Zeit, um dort gemütlich frühstücken zu gehen. Das macht das Erlebnis aber nicht weniger schön, wenn ich doch einmal vorbeischauen kann.
Das Essen ist wunderbar und die kuschelige Atmosphäre ist das perfekte Gegengewicht für die manchmal etwas zu nüchterne Art der Bedienung. Ich fühle mich, als säße ich sicher und behütet in einer übergroßen alten Puppenstube oder in Omas Wohnzimmer.

Weiterlesen

Brügge, Bier und B&B: To-dos in der Weltkulturerbe-Stadt

Brügge GrachtInnerhalb der letzten Jahre habe ich weltweit einige Lieblingsstädte gefunden, aber Brügge ist sicherlich die malerischsten von allen. Der wunderhübsche Innenstadtkern ist seit über einem Jahrzehnt Weltkulturerbe. Außerdem liegt die Hauptstadt von Westflandern nur knapp drei Auto- oder vier Zugstunden von Düsseldorf entfernt. Neben einem für eine solch kleine Stadt relativ großem Kulturangebot wartet sie mit gutem Essen und – wie es sich für Belgien gehört – mit einem reichhaltigen und guten Biersortiment auf. Kurz: Brügge ist eine Reise wert. Weiterlesen

Festlicher Afternoon Tea im Breidenbacher Hof

Düsseldorf Breidenbacher Hof Afternoon TeaVielleicht erinnert sich der eine oder andere noch an meinen Besuch des Steigenberger Hotels und auch an den Afternoon Tea, den ich dort hatte. Als Fazit des Nachmittags habe ich damals angekündigt, als nächstes den Afternoon Tea im Breidenbacher Hof auszuprobieren. „Als nächstes“ hat unverständlicherweise aber mehr als ein Jahr gedauert. Und auch das Verfassen eines Beitrages hat noch einige zusätzliche Monate auf sich warten lassen. Aber hier ist er aber nun auf ganz besonderen Wunsch doch noch: mein Blogpost zum Afternoon Tea im Breidenbacher Hof. Tata!

Weiterlesen

Blogparade: Meine Lieblingstasse(n)

LieblingstasseEine Blogparade zur Lieblingstasse? Überhaupt: Lieblingstasse? So etwas habe ich gar nicht, schoss es mir spontan durch den Kopf, als ich Stefans Aufruf las. Doch in den folgenden Stunden fiel mir auf, dass ich die scheinbar doch habe. Sogar zwei. Eine fürs Büro und eine für zu Hause. Erstaunlich. Essen und alles, was irgendwie damit zusammenhängt, hat für mich immer schon eine wichtige Rolle gespielt, aber auf die Idee, dass ich eine, gar zwei Tassen bevorzugt verwende, bin ich nie gekommen.

Weiterlesen

Genusstipp Leckerchen: das süße Paradies – Patisserie Passion

Düsseldorf Patisserie Passion PempelfortIch gestehe: Ich habe eine Schwäche. Eine sehr große Schwäche. Süßigkeiten. Aber keine beliebigen, sondern vor allem ganz besondere. Davon gibt es leider mehr als man denkt. Oder glücklicherweise. Das kommt darauf an, ob man es aus dem Blickwinkel meiner Waage und meines Arztes oder meines Geschmackssinns und meines Belohnungssystems sieht. Düsseldorf bietet viele ganz wunderbare süße Verlockungen. Etliche davon findet man seit Ende April 2012 in der Patisserie Passion am Rande von Pempelfort, nur wenige hundert Meter durch den Hofgarten von der Altstadt entfernt. Weiterlesen

Genusstipp Café: Shennong Tea Lounge

Shannong Tea Lounge DüsseldorfIn der Japaner-Hochburg Düsseldorf gibt es nahezu in jeder Straße ein mehr oder weniger authentisches japanisches Restaurant oder Café. Die Shennong Tea Lounge ist bestimmt nur bedingt als authentisch zu bezeichnen, hat aber trotzdem einiges zu bieten.

Zuallererst ist das eine große Auswahl an Tee. Als Wenig-Teetrinker und Tee-Unkundiger kann ich die Qualität nicht beurteilen, schätze sie aber zumindest als gut ein. Ein Besuch lohnt sich also für Freunde des Tees allemal. Zum Angebot gehören weiterhin Frühstück, kleine herzhafte Snacks und auch eine Art japanischer Afternoon Tea (vorbestellen!). Weiterlesen

Clotted Cream or not – that is the question

Foto

Dieses Foto verwende ich mit freundlicher Genehmigung von Tanz auf der Tomate.

In den Genuss meines ersten Cream Teas kam ich im Alter von 19 Jahren. Damals besuchte ich meine englische Brieffreundin im kleinen Okehampton in Devon. Auf meine Nachfrage, was Cream Tea sei, bot mir ihre Mutter Jane an, eben diesen zuzubereiten. Damals aß ich das erste Mal Scones und  was noch viel wichtiger ist  Clotted Cream. Seitdem bin ich süchtig und immer auf der Suche nach einem guten Afternoon Tea mit Scones und Clotted Cream. Weiterlesen