Amsterdam Gracht

Kurztrip nach Amsterdam – Teil 1: Unterkunft, Kaffee und andere Leckereien

Amsterdam GrachtGleich vorweg, auch wenn euch das vermutlich bereits klar ist: Amsterdam ist immer eine Reise wert. Immer. Wirklich immer. Ganz gleich, zu welcher Jahreszeit. Ganz gleich, bei welchem Wetter. Mehr müsst ihr an sich nicht wissen. Wenn ihr aber mehr wissen möchtet, solltet ihr weiterlesen, denn ich habe ein paar wie ich finde tolle Tipps für euch. Ein paar, die ihr vielleicht schon kennt. Aber einige davon zumindest etwas abseits der bekannten Touristenpfade. Alle Empfehlungen, die ich euch in den drei Posts zu Amsterdam geben werde, sind in knapp drei, vier Tagen problemlos und auch recht entspannt machbar – das habe ich selber getestet. Und für den einen oder anderen unter euch könnte auch ein Geheimtipp dabei sein. Dann mal los. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Düsseldorf Derendorf itlalienische Spezialitäten Café Gattogiallo

Alles neu macht die FH – neue Cafés in Derendorf

IDüsseldorf Derendorf Café Baustoffn der Erwartung des Einzugs Tausender Studenten in die neuen Fachhochschul-Gebäude hat sich in Derendorf in den letzten Monaten einiges getan. Obwohl die ersten Studenten aufgrund von IT- und medientechnischen Problemen nun wohl doch erst im kommenden Sommer in die neuen Gebäude einziehen können, kann es die Geschäftswelt scheinbar nicht mehr erwarten. Restaurants, Cafés, Friseure und andere Geschäfte richten bisher leerstehende Ladenlokale für den erhofften Ansturm der neuen Kundschaft her.

Weiterlesen

Düsseldorf Derendorf Butze Kneipe vegan Frühstück

Die Butze: die vegane Eckkneipe in Derendorf

Düsseldorf Derendorf Butze Frühstück veganVor wenigen Monaten bin ich von Bilk nach Derendorf gezogen. In Bilk habe ich mich in den vergangenen Jahren sehr wohl gefühlt und nun fehlt mir dieser wunderbare Stadtteil natürlich auch dementsprechend.
Aber es gibt in meiner neuen Nachbarschaft so vieles, das es mir leicht macht, mich langsam, aber sicher zu Hause zu fühlen – tolle Restaurants, Bars, Geschäfte und Imbissbuden (nicht zu vergessen etliche meiner Freunde). Einer dieser Gründe ist mit seiner frischen und freundlichen Wohnzimmeratmosphäre quasi eine moderne Form der Eckkneipe: die Butze.

Weiterlesen

Düsseldorf Afternoon Tea The Tea Ladies

Afternoon Tea bei den Düsseldorfer Tea Ladies

Düsseldorf Afternoon Tea The Tea LadiesEin kalter Windstoß begleitet von einem kleinen Regenguss weht mich durch die Eingangstür des Hanseat Hotels in Oberkassel. Draußen ist es unangenehm usselig, drinnen empfängt mich eine warme, gemütlich-britische Atmosphäre: gemusterte Bodenfliesen, Sessel im Chesterfield-Stil, Dekorationen, die man sich ohne Schwierigkeiten auch in einem englischen Herrenhaus vorstellen kann.
Eine schöne Einstimmung, denn schließlich genießen meine Begleiterinnen und ich in Kürze einen echt britischen Afternoon Tea. Die beiden Gastgeberinnen, die Tea Ladies Erika McLean und Sheila Graham – eine Engländerin und eine Irin, die in Düsseldorf ihre zweite Heimat gefunden haben – warten bereits auf ihre Gäste. Weiterlesen

Düsseldorf Bilk Boui Boui Abendmahl

Abendmahl in Düsseldorf – Abendbrot wie damals™

Düsseldorf Bilk Boui Boui AbendmahlIn der großen, gemütlich warmen Halle der ehemaligen Schraubenfabrik in Bilk, inzwischen als Boui Boui bekannt, stehen lange Tischreihen. Scheinwerfer beleuchten ihre Wände farbig, aus einer Ecke beschallt ein DJ die Szenerie mit Musik, auf den Tischen stehen Kerzenleuchter und Butter. Noch sind nur wenige Tische besetzt, doch die Plätze füllen sich zunehmend. Und die Besucher tischen auf: Aufstriche, Käse, Marmeladen, eingelegtes Gemüse, Salate, Salami und andere Aufschnitte, hier und da findet sich sogar ein Glas Nutella. Ganz klar handelt es sich hier weder um einen Nachtflohmarkt, ein Konzert oder das Street Food Festival, für die das Boui Boui sonst als Veranstaltungsort dient. Tatsächlich wird gerade eine neue Veranstaltung aus der Taufe gehoben: das Abendmahl.

Weiterlesen

Düsseldorf Oberbilk Fleischfrei Pizza Burger Lieferservice vegan vegetarisch

Fleischfrei – neuer veganer Lieferdienst in Düsseldorf

Düsseldorf Oberbilk Fleischfrei Pizza Burger Lieferservice vegan vegetarischDas Schlimmste, was man dem Besitzer einer neuen Gastronomie antun kann, ist wohl, sie am Eröffnungstag zu besuchen und darüber zu schreiben. Aber manchmal lässt sich das leider nicht vermeiden.
Vor einer Woche kehre ich samstags nach diversen Erledigungen für meinen anstehenden Umzug nach Düsseldorf zurück. Zwei Tage zuvor hatte ich den schönen frisch-freundlichen Flyer des neuen vegetarisch-veganen Lieferservices in Oberbilk, Fleischfrei, in meinem Briefkasten gefunden. An diesem Tag konnte ich mich gerade noch zurückhalten, direkt etwas zu bestellen. Aber irgendwann siegt meine lukullische Neugier. Immer.
Nach den Erledigungen fühle ich mich nicht gut und habe keine Energie mehr, um zu Hause zu kochen. Also entscheide ich mich spontan, auf dem Heimweg bei dem neuen Lieferservice vorbeizufahren, mir den Laden bei dieser Gelegenheit einmal anzuschauen und etwas Leckeres mitzunehmen.

Weiterlesen

Köln Ehrenfeld Homemade Bazar Jack in the Box

Genussvoller Junggesellinnenabschied in Köln

Köln Rhein SeifenblasenJunggesellenabschiede. Die Hölle der modernen Zivilisation. Oder zumindest einer ihrer tiefen, tiefen Abgründe. Jedenfalls gewinnt man diesen Eindruck, wenn man am Wochenende durch die Altstadt von Düsseldorf, die Innenstadt von Köln oder einer anderen deutschen Großstadt geht. Mehr oder weniger interessant kostümierte und häufig ebenso betrunkene, zumindest aber extrem überdrehte Männer- oder Frauengruppen sorgen oft für Lächeln oder Stirnrunzeln bei anderen Besuchern und Einheimischen.
Aber es geht auch anders. Ein bisschen leiser, mit etwas weniger Action, eben etwas dezenter, aber trotzdem abwechslungsreich, unterhaltsam – und vor allem lecker.

Weiterlesen

Düsseldorf Oberkassel Restaurant Dorfstube schwäbisch Brotzeit

Kurz und knapp: Weihnachtsmärkte, Asiatisches und Bier

Düsseldorf Sushi Maruyasu Carsch Haus DelikatessaSchon wieder sind zwei Wochen vorüber. Und wieder waren sie hauptsächlich voll kulinarischer Erlebnisse. War ich in den beiden Wochen davor vor allem frühstücken, vietnamesisch, äthiopisch, irgendwie amerikanisch und elsässisch essen – okay, Gin und eine Weihnachtsfeier auf dem Schiff gab es auch – war es in den vergangenen Wochen, äh ja, ein ebenso bunter Mix. Viele wunderbare süße Köstlichkeiten, etwas Asiatisches, ein Hauch Schwäbisch, Bier und jede Menge Adventszeit. Aber auch ein Konzertfilm und eine Stadtführung, die mich sehr berührt hat.

Weiterlesen