Amsterdam Gracht

Kurztrip nach Amsterdam – Teil 3: Industriekultur, Religiöses und richtige Niederländer

IMG_8437Nach Tipps zu Unterkunft, Essen, Bier, Märkten, Street Art und anderem in Amsterdam bleiben eigentlich nicht mehr allzu viele Themen offen. Außer vielleicht… noch ein wenig Industriekultur? … Museen? Irgendwas mit Religion? Und ein Besuch in einem niederländischen Zuhause?
Kein Problem, das kann ich alles bieten. Mit einem alten Gaswerk, einer geheimen Kirche und einem asiatischen Tempel in einem Wohnviertel – gekrönt von einem kurzweiligen Abend mit leckerem Essen in der Küche von „echten“ Amsterdamern. Weiterlesen

Düsseldorf Derendorf itlalienische Spezialitäten Café Gattogiallo

Genusstipp italienische Spezialitäten: gattogiallo in Derendorf

Düsseldorf gattogiallo Café Derendorf italienische SpezialitätenEin Grund, warum ich mich nach dem Wegzug aus meinem geliebten Bilk so schnell in Derendorf eingelebt habe, sind die tollen Läden in diesem Viertel. Hauptsächlich die, in denen es Lebensmittel gibt. Und natürlich die unzähligen guten Restaurants. Dann gibt es noch Glücksfälle wie das gattogiallo, das beides in einem Geschäft vereint: In dem gemütlichen kleinen Café in der Nähe der neuen Fachhochschule, nicht weit vom Spichernplatz, verkauft die freundliche Inhaberin Lai Spezialitäten aus Italien.

Weiterlesen

Amsterdam Gracht

Kurztrip nach Amsterdam – Teil 2: Märkte, Bier und Street Art

Amsterdam Street ArtGuten Kaffee und leckeres Essen hat Amsterdam schon einmal zu bieten, das habe ich im ersten Teil meines Reiseberichtes hoffentlich bereits vermitteln können. Aber wie sieht es mit anderen Attraktionen, etwa Märkten oder Ausstellungen aus? Und noch wichtiger: Was ist mit (gutem) Bier? Zu diesen Themen und auch zu Street Art in Amsterdam habe ich im zweiten Teil ein paar Erfahrungen und Tipps zusammengestellt.  Weiterlesen

Temporäre Flüchtlingsunterkunft Düsseldorf

Menschen für Menschen – so könnt ihr Flüchtlingen helfen

bloggerfuerfluechtlingeInzwischen hat wohl jeder in Deutschland oder in Europa mitbekommen, dass aktuell viele Flüchtlinge auf der Suche nach einer ruhigen Zuflucht unter größten Strapazen und oft auch unter Lebensgefahr in sichere Länder zu gelangen versuchen. Diejenigen, denen das gelingt, erwartet oft eine weitere Odyssee – ob sie nun von Land zu Land geschoben oder von einer Erstaufnahmestelle in die nächste Flüchtlingsunterkunft gebracht werden.

Weiterlesen

Amsterdam Gracht

Kurztrip nach Amsterdam – Teil 1: Unterkunft, Kaffee und andere Leckereien

Amsterdam GrachtGleich vorweg, auch wenn euch das vermutlich bereits klar ist: Amsterdam ist immer eine Reise wert. Immer. Wirklich immer. Ganz gleich, zu welcher Jahreszeit. Ganz gleich, bei welchem Wetter. Mehr müsst ihr an sich nicht wissen. Wenn ihr aber mehr wissen möchtet, solltet ihr weiterlesen, denn ich habe ein paar wie ich finde tolle Tipps für euch. Ein paar, die ihr vielleicht schon kennt. Aber einige davon zumindest etwas abseits der bekannten Touristenpfade. Alle Empfehlungen, die ich euch in den drei Posts zu Amsterdam geben werde, sind in knapp drei, vier Tagen problemlos und auch recht entspannt machbar – das habe ich selber getestet. Und für den einen oder anderen unter euch könnte auch ein Geheimtipp dabei sein. Dann mal los. Weiterlesen

Düsseldorf Derendorf itlalienische Spezialitäten Café Gattogiallo

Alles neu macht die FH – neue Cafés in Derendorf

IDüsseldorf Derendorf Café Baustoffn der Erwartung des Einzugs Tausender Studenten in die neuen Fachhochschul-Gebäude hat sich in Derendorf in den letzten Monaten einiges getan. Obwohl die ersten Studenten aufgrund von IT- und medientechnischen Problemen nun wohl doch erst im kommenden Sommer in die neuen Gebäude einziehen können, kann es die Geschäftswelt scheinbar nicht mehr erwarten. Restaurants, Cafés, Friseure und andere Geschäfte richten bisher leerstehende Ladenlokale für den erhofften Ansturm der neuen Kundschaft her.

Weiterlesen

Düsseldorf Wim Wenders Ausstellung

Geburtstag, Fotografien und Eis: Wim Wenders Ausstellung in Düsseldorf

Wim Wenders Yellow Bus, Uluru

Wim Wenders, Yellow Bus, Uluru, 1977, C-Print, 124 x 163 cm, © Wim Wenders / Courtesy Blain | Southern

An diesem und dem kommenden Wochenende finden in Düsseldorf die „Kunstpunkte“ statt, eine Veranstaltung, bei der lokale Künstler ihre Ateliers für Besucher öffnen. Außerdem bieten die Düsseldorfer Museen ihren Besuchern aktuell unter anderem eine Miró– und die „Blicke auf China“-Ausstellung. Harte Konkurrenz für die Ausstellung des gebürtigen Düsseldorfers Wim Wenders. Dessen Fotografien werden nämlich aktuell in der Ausstellung „4 REAL & TRUE 2. Wim Wenders. Landschaften. Photographien.“ im Museum Kunstpalast gezeigt.

Weiterlesen

Eine kulinarische Erlebnisführung durch „Blicke auf China“

Düsseldorf Museum NRW-Forum Blicke auf ChinaNoch bis zum 1. September zeigt das NRW-Forum im Rahmen der Ausstellung „China8: Overview – Blicke auf China“ zeitgenössische Kunst aus China. Acht weitere, bis zum 13. September geöffnete Ausstellungsorte befinden sich in sieben Ruhrgebiets-Städten. Es sind sowohl Malereien als auch Skulpturen, Kalligrafie, Installationen oder Videokunst ausgestellt.
Im Rahmen dieser städteübergreifenden Ausstellung finden etliche interessante Veranstaltungen statt. An einer konnte ich in der vergangenen Woche teilnehmen: der kulinarischen Erlebnisführung.

Weiterlesen