Düsseldorf Wim Wenders Ausstellung

Geburtstag, Fotografien und Eis: Wim Wenders Ausstellung in Düsseldorf

Wim Wenders Yellow Bus, Uluru

Wim Wenders, Yellow Bus, Uluru, 1977, C-Print, 124 x 163 cm, © Wim Wenders / Courtesy Blain | Southern

An diesem und dem kommenden Wochenende finden in Düsseldorf die „Kunstpunkte“ statt, eine Veranstaltung, bei der lokale Künstler ihre Ateliers für Besucher öffnen. Außerdem bieten die Düsseldorfer Museen ihren Besuchern aktuell unter anderem eine Miró– und die „Blicke auf China“-Ausstellung. Harte Konkurrenz für die Ausstellung des gebürtigen Düsseldorfers Wim Wenders. Dessen Fotografien werden nämlich aktuell in der Ausstellung „4 REAL & TRUE 2. Wim Wenders. Landschaften. Photographien.“ im Museum Kunstpalast gezeigt.

Ob die von Freitag bis heute dauernde kostenlose, einmalige Eisausgabe an jeden Besucher anlässlich des 70. Geburtstages des Regisseurs am vergangenen Freitag in dieser Konkurrenz begründet ist, weiß ich nicht. Was ich aber weiß, ist, dass sich ein Besuch der Ausstellung auf jeden Fall lohnt. Deshalb möchte ich anlässlich des Wenders’schen Ehrentages, der „Eisinitiative“ und der Verlängerung der Ausstellung bis zum 30. August für einen Besuch werben.

Wim Wenders, Lounge Painting # 1

Wim Wenders, Lounge Painting # 1, Gila Bend, Arizona, 1983, Lightjet Print, 125 x 152 cm © Wim Wenders / Courtesy Blain | Southern

Für die einen mögen die Fotografien nur wie „richtig schöne Urlaubsbilder“ (sic! aber naja, das muss ja dennoch nicht schlecht sein) aussehen, aber für die anderen zeigt sich hier der geschulte Blick des Filmregisseurs für Szenerien und Situationen. Manche seiner beeindruckenden, großformatigen Arbeiten wirken wie akribisch komponierte Gemälde.
Eigentlich wollte ich im Mai nur kurz in die Ausstellung reinschauen. Letztendlich hat sie mich so fasziniert, dass ich fast zwei Stunden durch die Räume gewandert bin und mich in den Fotografien verloren habe. Freunde von mir waren ähnlich begeistert. Und vielleicht geht es euch ja ebenso. Also nutzt die zusätzliche Zeit, in der ihr die Ausstellung besuchen könnt. Viel Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s