Probierecke: Joghurt nach griechischer Art Aprikose-Mohn

Elinas Joghurt nach griechischer Art Aprikose-MohnEs gibt vier Dinge, von denen ich im Regelfall nicht satt werde: Salat, Suppen, Reis – und Joghurt. Mir war es immer ein Rätsel, wie einige meiner (Ex-)Kolleginnen mittags von dem Inhalt einer 500 ml-Packung Joghurt oder einer Tupperdose voll Salat satt werden und einen weiteren halben Arbeitstag überstehen konnten. Und was soll ich sagen: Es ist auch heute noch so. Allerdings habe ich inzwischen einige Joghurts entdeckt, bei denen ich wenn auch nicht satt, doch durchaus schwach werde.

Einer davon ist der Joghurt nach griechischer Art von Elinas. Aber nicht (nur) der Joghurt mit Honig, sondern vor allem die Sorte mit Aprikose und Mohn. Ich finde, diese Kombination passt ganz wunderbar zu dem cremig-sahnigen Joghurt und gibt dem eher schweren Snack eine fruchtig-frische Note. Der Mohn ist dabei natürlich das i-Tüpfelchen und macht den Joghurt für mich zu etwas ganz besonderem.
Wer es etwas klassischer mag, dem empfehle ich die bereits erwähnte Sorte mit Honig. Aber meine Lieblingssorte bleibt definitiv Aprikose-Mohn. Auch wenn sie mich nicht satt macht – dafür aber glücklich. Und das ist bekanntlich ja doch wichtiger.

Inhaltsstoffe: Zucker, Aprikosen (12,5 %), Mohn (0,6 %), 9,4 % Fett im Milchanteil, Zutaten:Joghurt, Fruchtzubereitung (Aprikosen, Zucker, Glucose-Fructose-Sirup, Mohn, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel Pektin, E 410, Säuerungsmittel, Zitronensäure, Farbstoff Beta-Carotin, E 160c, Aroma), Zucker.
Kann Spuren von Schalenfrüchten enthalten.
Advertisements

3 Gedanken zu “Probierecke: Joghurt nach griechischer Art Aprikose-Mohn

  1. Futterqueen schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch, Nina und Jens. Ihr habt die Kühltaschen gewonnen. In euren Mailboxen wartet bereits eine Nachricht. Viel Spaß beim Einkaufen 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s