Trucker, Gummiduft und Cowboyhüte – willkommen am Ring

Nürburgring Truck-Grand-PrixAuch in diesem Jahr habe ich wieder drei Tage auf dem Truck-Grand-Prix am Nürburgring gearbeitet. Der TGP bildet den Saisonhöhepunkt des Truck Racing, das in verschiedenen Ländern weltweit Station macht. Nach 28 Jahren in der Eifel zieht die Trucker-Veranstaltung inzwischen mehr als 200.000 Besucher an. Damit ist der Truck-Grand-Prix nach der Formel 1 das wichtigste (Motor-)Sportevent des Rings.

Doch es gibt an dem Wochenende nicht nur Truck-Rennen am Ring: Sämtliche namhaften Hersteller und Dienstleister präsentieren sich an Ständen und in Zelten auf der großen Ausstellungsfläche direkt an der Rennstrecke. Die Eltern bewundern die ausgestellten historische Lastkraftwagen, danach geht es mit den Kindern zur Family-Event-Arena. Nürburgring Truck-Grand-Prix Campingplatz an der MüllenbachschleifeAbends treten auf der großen Bühne an der Müllenbachschleife diverse Bands und Sänger hauptsächlich aus der Country-Szene auf. Im Fahrerlager auf der Müllenbachschleife campen auch die Fahrer, die mit ihren LKW an dem traditionellen Korso am Sonntag, am US-Truck Convoy oder an der historischen LKW-Parade teilnehmen. Ein paar Meter weiter beginnt der „richtige“ Campingplatz, auf dem Fans und Truckerfreunde unweit der Tribünen das Wochenende verbringen.

Für Gummiduft, Adrenalin, Spaß, Unterhaltung und Grillgeruch ist also ausreichend gesorgt. Damit Ihr Euch davon selber ein Bild machen könnt, habe ich ein paar Fotos und Videos aufgenommen. Und vielleicht bekommt der eine oder andere ja Lust, im nächsten Jahr selber an den Nürburgring zu fahren und Trucks sliden zu sehen.

Truck-Grand-Prix Truck Parking

Truck-Grand-Prix Rennen

Truck-Grand-Prix Ausstellungsgelände

Truck-Grand-Prix Abschiedsslide

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s